Die intellektuellen Vasallen der deutschen Politikerkaste

 

Die deutsche Politikerkaste benutzt ihre intellektuellen Vasallen, unter ihnen Universitätsprofessoren, Politologen, Erziehungswissenschaftler, Philosophen, Historiker, Schriftsteller, etc., um mit deren Hilfe über die zur Verfügung stehenden Medien Irrlehren zu Staatsform, Politik, Gesellschaft, Bildung, Familie und Erziehung zu verbreiten. Der normale Staatsbürger, der nur über diesen Weg seine Informationen bekommt, befindet sich hier in einem  von der Politikerkaste gewollten Denkparadigma, aus dem er nicht mehr heraus kommt. Der Zufluss anderslautender Informationen wird von Vornherein als Lüge, Verschwörungstheorie oder Desinformation abgetan.

 

Reinhart Kramer